Aktuelle Zeit: So 17 Dez, 2017 12:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 06 Okt, 2007 20:56 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 06 Jan, 2006 21:29
Beiträge: 3395
Wohnort: Köln
@ Sophissi:

Zunächst einmal möchte ich Dich herzlich in unserem Forum begrüßen. Übrigens gibt es unter folgendem Link auch einen Bereich, wo jedes neue Mitglied eingeladen ist, ein paar Worte über sich selbst zu hinterlassen, falls dieser Wunsch besteht:

http://www.sissi.de/forum/viewtopic.php ... c&start=20

Natürlich gilt dies auch für alle anderen in letzter Zeit hinzugekommenen Mitglieder.

Nun, obwohl ich mich nicht unbedingt als ausgewiesenen Trachten-Experten bezeichnen würde, denke ich schon, daß die von den Schauspielerinnen (v.a. Magda u. Romy Schneider) getragenen Dirndln sich relativ nah an historischen Vorbildern orientieren. Natürlich handelt es sich bei den in den Filmen verwendeten schon um teils sehr exquisite Stücke, wie auch das von Magda Schneider getragene.

Soweit ich weiß, entdeckte der Adel allerdings erst ab etwa 1870 diese ursprünglich den Mägden bzw. der Landbevölkerung abgeschaute (Fest-) Kleidung für sich. Insofern waren "unsere" Akteure in Possenhofen der Zeit vielleicht ein wenig voraus. :D Immerhin soll Herzog Max ja in Lederhosen nach Ägypten gereist sein. Für eine genaue Abgrenzung der historischen Korrektheit hinsichtlich der Farben und Schnittmuster wird vermutlich ein Einblick in die Archive der regionalen Trachtenvereine erforderlich werden. Wahrscheinlich wird das von Dir erwähnte Dirndl jedoch ein eigenständiger Entwurf sein, da sicher vor allem die Erscheinung Romy's möglichst effektvoll zur Geltung gebracht werden sollte.

Einen guten Überblick über die Entwicklung des Dirndls findest Du z.B. auf den folgenden Seiten:

http://derstandard.at/?url=/?id=2569467

http://www.trachtenwerkstatt.at/index.html?/kurse.html

Viele Grüße,
Vindobona.

_________________
Rote Husaren die reiten, die reiten niemals, niemals Schritt. Herzliebes Mädchen, Du kannst nicht mit. (Hermann Löns)
Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 05 Feb, 2008 18:33 
Benutzeravatar

Registriert: Do 31 Jan, 2008 20:22
Beiträge: 33
Wohnort: Uelzen
Hallo ZUsammen
Ich finde das Ballkleid aus teil 2 am besten naja aber eigentlich finde ich alle kleider schön naja da schwarze wo sie das Säuglingsheim besucht auch sehr schön naja Romy Schneider standen halt alle Kleider
Liebe Grüße

_________________
,, Für mich ist dieser Hofball zu ende.´´
Erzherzogin Sophie in Sissi die junge Kaiserin.


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 27 Sep, 2008 1:48 

Registriert: Sa 27 Sep, 2008 1:10
Beiträge: 3
Ach das ist ja mal ein Thread für mich^^
Also schön sind da eigentlich viele Kleider! Nur nicht wirklich authentisch.
Aber ist natürlich auch blöd bei einem so schönen Film nur darauf zu achten ob die Kleider auch gut rekonstruiert wurden.
Die kommen ja jedes Jahr zu Weihnachten im Fernsehn^^ und irgendwann achtet man halt auf die Details..da fiels mir dann irgendwann auch auf das man den Kleidern extrem ansieht wann sie genäht wurden- nämlich Mitte des 20Jahrhunderts.
Ist schon witzig.

Naja.. puh..aber Lieblingskleid? *denk* nee hab ich glaube ich nicht.


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 27 Sep, 2008 17:47 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 06 Jan, 2006 21:29
Beiträge: 3395
Wohnort: Köln
Persephone hat geschrieben:
Also schön sind da eigentlich viele Kleider! Nur nicht wirklich authentisch.

Das ist natürlich klar. Die Trilogie hatte schliesslich nicht zum Ziel, die Ereignisse von damals authentisch wiederzugeben. Trotzdem finde ich die Filme sehr schön. Zu diesem Thema möchte ich übrigens auf folgenden Thread aufmerksam machen:

http://www.sissi.de/forum/viewtopic.php?p=16496#16496

Die Uniformen der Herren halte ich übrigens für sehr gut reproduziert, denn hier gibt es auch sehr viel weniger Gestaltungsmöglichkeiten. Saumlänge, Abstich, Schulterbreite, Figurbetonung oder doch eher bequemer Schnitt - das war's auch schon. Alles Einflußgrössen, die auch zu Lebzeiten dieser Herrschaften bereits von ihren Auftraggebern variiert wurden. :)

_________________
Rote Husaren die reiten, die reiten niemals, niemals Schritt. Herzliebes Mädchen, Du kannst nicht mit. (Hermann Löns)
Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 08 Okt, 2008 5:55 

Registriert: Fr 25 Apr, 2008 8:44
Beiträge: 478
am schönsten finde ich das grüne, welches sie an hat, als sie die audienz gibt. oder aber, was leider nur kurz zu sehen ist, als sie nach budapest fährt. leider ist dieses kleid nicht ganz im film zusehen. aber auf einer starkarte mit romy, da sieht man es komplett. auf der ausgabe von dem filmbuch ist es auch zum teil drauf, da zündet romys gerade ein paar kerzen an.

das was das sternenkleid (winterhalter) darstellen soll, ist nicht das im ballsaal, sondern was sie im erstenfilm an der tafel an hat, wo franz joseph mit ihr anstoßen tut.

es gibt so schöne kleider in den filmen, da weiß man eigentlich gar nicht welches man zu erst nennen soll. aber das häßlichste ist das blaue, welches sie im ersten teil an hat, als franz joseph die verlobung bekannt gibt.
bääääähhh pfui, wie konnten die regisseure sich das nur ausdenken.


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: @ samara
BeitragVerfasst: Fr 17 Okt, 2008 13:48 
Benutzeravatar

Registriert: Do 31 Jan, 2008 20:22
Beiträge: 33
Wohnort: Uelzen
ja mit dem blauenkleid hast du wirklich recht das ist wirlich überhauptnicht schön.
Das Ungarische kleid aus dem 2. teil wo Sissi und Franzl sich streiten weil sophie das Kind nicht wieder hergeben will wo sie dann auf ihn zugeht nachdem sie eig. abreisen wollte das ist auch sehr sehr schön
Natürlich haben die andern auch recht, dass man sieht wann diese Kleider genäht wurden

Liebe Grüße

_________________
,, Für mich ist dieser Hofball zu ende.´´
Erzherzogin Sophie in Sissi die junge Kaiserin.


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 21 Nov, 2008 22:31 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21 Nov, 2008 21:54
Beiträge: 1191
mein absolutes fave ist das weisse was sie im 2,teil beimn hofball anhat wo sie dann ohnmächtig wird
dann das bei graf andrassy teil 3, das wo sie auf madeira am meer spazieren geht

ach viel zu viele ;)

_________________
Was ist für mich Glück?
Auf jeden Fall Liebe.
Und pures Glück
ist mein Baby...

Bild


Es geht nicht darum, wie tief du fällst, es geht darum, wie schnell du wieder aufstehst.

David Hasselhoff


Do to others as you´d have them do to you that´s my motto I hope you have one too


Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 22 Nov, 2008 18:36 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 06 Jan, 2006 21:29
Beiträge: 3395
Wohnort: Köln
Nach einiger Überlegung würde ich sagen, dass mir das ebenfalls das Ballkleid bei der Damenwahl in Teil II am besten zusagt, sofern ich mich auf eins beschränken muss - zumal ich es bereits in natura bewundern durfte. Sonst finde ich übrigens auch das Kleid anlässlich der Überfahrt nach Ungarn ausgezeichnet (zu dem sie den husarenähnlichen Übermantel - Mente - trägt). Auch das blaue Samtkleid der Erzherzogin aus Teil I gefällt mir sehr gut.

_________________
Rote Husaren die reiten, die reiten niemals, niemals Schritt. Herzliebes Mädchen, Du kannst nicht mit. (Hermann Löns)
Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 23 Dez, 2008 15:39 
Benutzeravatar

Registriert: Di 23 Dez, 2008 11:43
Beiträge: 15
Wohnort: Stuttgart
Mir gefällt besonders das türkise Ballkleid aus Teil 1. Das ist so herrlich glitzerig und knallig :mrgreen:
Natürlich ist auch das Sternenkleid besonders toll!
Das hellblaue Reisekleid aus Teil 2 und das gelbe Kleid auf Korfu aus Teil 3 gefallen mir auch besonders gut!

_________________
Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 23 Dez, 2008 22:12 
Benutzeravatar

Registriert: So 20 Mai, 2007 17:58
Beiträge: 214
Ui, hier nennen tatsächlich welche das blaue Kleid aus dem 1. Teil hässlich!!! :roll: :wink: Mir gefällt das seeeehr!! Vor allem auch die Frisur dazu, mit dem Silberpfeil im Haar!!

Das weiße Ballkleid aus dem 2. Teil ist auch wunderschön - aber stimmt, es ist nicht das Winterhalder-Kleid, denn da hat sie nicht die Sterne im Haar, das war im 1. Teil bei der Willkommenheißung als Braut in Österreich! Schade, dass die Szene so kurz gehalten ist, denn diese Sterne im Haar sind ja DAS Sissi-Symbol schlechthin!

Von den schlichteren Kleidern gefällt mir auch das grüne langärmlige sehr gut, als Andrassy zur Audienz kommt, oder das hellblaue Reisekleid nach Possenhofen, sowie die Dirndl oder auch das rote Reitkleid. Nur das braune Jagdkleid fand ich jetzt nicht sooo schön. Oder das rosafarbene, als sie Franz Lebwohl sagte und ihn verlassen wollte, das fand ich auch nicht soo arg toll.

Dann sah sie noch besonders umwerfend aus bei dem Ball von Andrassy, in dem gelben auf Madeira, in dem gepunkteten, als sie wieder gesund war... puuh, eigentlich müsste ich jetzt noch jedes Kostüm aufzählen, das sie je anhatte...

:wink: :wink: :wink:

_________________
"Ich werde nie vergessen, wie glücklich du mich in jeder Minute gemacht hast" -Franz Joseph-


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de