Aktuelle Zeit: Sa 21 Okt, 2017 11:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 15 Nov, 2010 1:20 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 06 Jan, 2006 21:29
Beiträge: 3395
Wohnort: Köln
Nein, hab' ich nicht. Was fehlt denn? :wink:

_________________
Rote Husaren die reiten, die reiten niemals, niemals Schritt. Herzliebes Mädchen, Du kannst nicht mit. (Hermann Löns)
Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 15 Nov, 2010 2:25 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21 Nov, 2008 21:54
Beiträge: 1190
das se.y hinter dem rrr ;)

_________________
Was ist für mich Glück?
Auf jeden Fall Liebe.
Und pures Glück
ist mein Baby...

Bild


Es geht nicht darum, wie tief du fällst, es geht darum, wie schnell du wieder aufstehst.

David Hasselhoff


Do to others as you´d have them do to you that´s my motto I hope you have one too


Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 15 Nov, 2010 15:51 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 06 Jan, 2006 21:29
Beiträge: 3395
Wohnort: Köln
Nein, es ist noch da. Habe den Beitrag gerade einmal unter die Lupe genommen. Bestimmte Wörter (wie dieses) werden von der Forumssoftware automatisch weggefiltert (Jugendschutz).

Laßt uns nun wieder zum eigentlichen Thema zurückkehren. :wink:

_________________
Rote Husaren die reiten, die reiten niemals, niemals Schritt. Herzliebes Mädchen, Du kannst nicht mit. (Hermann Löns)
Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: FJ-Uniform
BeitragVerfasst: So 28 Aug, 2011 20:09 

Registriert: So 28 Aug, 2011 20:03
Beiträge: 1
Auf der Suche nach einem Schnittmuster für eine FJ Uniform bin ich auf dieses interessante Forum gestoßen.
Ich würde mir gerne eine Uniform anfertigen lassen. Ich habe auch schon eine kompetente Schneiderin gefunden. Diese braucht aber ein Schnittmuster. Leider war meine Suche danach nicht sehr erfolgreich. Vielleicht können mir ein paar fähige Mitglieder dieser Gemeinde weiter helfen.
Über eine kurze Nachricht würde ich mich freuen.

Vergelt's Gott

Fabian


______________
AEIOU


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 29 Aug, 2011 20:00 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 06 Jan, 2006 21:29
Beiträge: 3395
Wohnort: Köln
Servus Fabian,

auch ich befinde mich in der gleichen Phase des Datensammelns und -aufbereitens. So einfach, wie es vielleicht erscheint, ist es leider nicht - ich habe bislang ebenfalls keine Schnittmuster gefunden und m.E. hat es eine so detaillierte 'Bauanleitung' auch nicht gegeben.

Welche Details (z.B. Höhe Kragenspiegel, Verlauf von Stickereien, Form und Größe äußerer Taschen) der k.k. Armee wichtig erschienen, ist in den diversen Adjustierungsvorschriften festgelegt worden, die letztmals vor dem 1. WK im Jahre 1911 neu herausgegeben wurden. Die dort festgelegten Anweisungen waren von den Schneidern genau umzusetzen, ansonsten orientierten sich diese beim Aufbau der Uniformen m.E. durchaus auch an der zivilen Herrenmode dieser Zeit.

Militärische Bekleidung muß zwar robust sein, doch das ist z.B. bei zivilen Reitsakkos auch der Fall. Bei denen ähnelt die Rückenpartie häufig noch derjenigen der Militäruniformen aus dem 19. Jahrhundert. Schließlich wurden oft bei den maßangefertigten Uniformen eigene Wünsche der Auftraggeber sowie Einflüsse der vorherrschenden Mode bei berücksichtigt.

Grüße,
Vindobona

_________________
Rote Husaren die reiten, die reiten niemals, niemals Schritt. Herzliebes Mädchen, Du kannst nicht mit. (Hermann Löns)
Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 29 Aug, 2011 22:08 

Registriert: Fr 23 Jul, 2010 21:24
Beiträge: 357
Wohnort: Bad Schwartau
Hallo Fabian,

wenn du eine gute Schneiderin hast würde ich dir diese Schnittmuster von McCall M4745 Herren Civil War Kostüme 4745 als Grundlage empfehlen.

Ich finde es lässt sich leicht zur der Galauniform FJ's umändern.

Hoffe dass es die weiterhilft....

LG Bunnymarie


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 12 Dez, 2011 13:31 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 06 Jan, 2006 21:29
Beiträge: 3395
Wohnort: Köln
Servus Nockerl,

Ich möchte Deinen Beitrag gerne in diesem Bereich nochmals aufgreifen, denn im ursprünglichen Thread ging es ja mehr um Loks, nicht so sehr um Kleidungsfragen.
Zitat:
Danke, Vindobona,
habe ich es mir doch gleich gedacht.
Ja, ja, die schönen ungarischen Uniformen. Hätten sie doch den Kaiser-, bzw. Königsdarsteller mit einer solchen ausstaffieren können!

Ich meine, vor allem hätte der FJ-Darsteller darauf achten sollen, seinen Zweispitz mit grünen Federn zu tragen. Dies gilt umso mehr, da er einen 'offiziellen' Auftritt zu absolvieren hatte. Außerhalb überdachter Gebäude gilt generell Kopfbedeckungspflicht - Uniformen zu tragen bedeutet halt auch immer eine gewisse Verpflichtung.:wink:

Zitat:
Bei dem örtlichen Karnevalsumzug hier konnte ich eine Gruppe beobachten, die hatten wunderschöne Husarenuniformen an, die sahen sowas von echt aus!

Das ist kein Zufall. Einige Karnevalsgesellschaften sind von historischen Vorbildern abgeleitet - z.B. die KG "Treuer Husar" aus Köln wurde 1925 von ehemaligen echten Husaren gegründet. Es gibt aber auch Gruppen, die sich rührig darum bemühen, 'ihr' Regiment so originalgetreu wie möglich darzustellen, z.B. das preußische Husaren-Regiment "König Wilhelm I." (1. Rheinisches) Nr. 7 in Bonn.

_________________
Rote Husaren die reiten, die reiten niemals, niemals Schritt. Herzliebes Mädchen, Du kannst nicht mit. (Hermann Löns)
Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 11 Feb, 2012 16:19 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 14 Mai, 2010 11:12
Beiträge: 445
Wohnort: Babenhausen
Schaut mal: :wink:
http://www.ebay.de/itm/Uniformjacke-Kai ... 1e6ab89b10


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 11 Feb, 2012 19:01 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21 Nov, 2008 21:54
Beiträge: 1190
TRAUMSCHÖN!!! aber da kommen wir mit unseren kleidern doch weitaus günstiger bei weg ;)

_________________
Was ist für mich Glück?
Auf jeden Fall Liebe.
Und pures Glück
ist mein Baby...

Bild


Es geht nicht darum, wie tief du fällst, es geht darum, wie schnell du wieder aufstehst.

David Hasselhoff


Do to others as you´d have them do to you that´s my motto I hope you have one too


Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 11 Feb, 2012 19:51 

Registriert: Mi 21 Dez, 2005 23:12
Beiträge: 799
Wohnort: NRW
Gr. 48? Das könnte ich mir als Bolero Jäckchen anziehen! :lol:


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de