Aktuelle Zeit: Mi 22 Nov, 2017 8:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die Kleidung
BeitragVerfasst: So 25 Dez, 2005 21:00 
Hallo zusammen,
ich habe mal eine Frage wegen der Anzüge der Ungarn in den Filmen. Der Graf Andrassy und sein Gefolgsleute liefen mit solchen Anzügen herum, bei denen sie ihre Jacke immer über die linke Schulter hingen ließen. Könnte mir jemand sagen, wie man diese Anzüge nennt? Oder hatten die keinen bestimmten Namen?
Danke.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 25 Dez, 2005 23:12 
Anhang:
Kann man so etwas heute noch kaufen?
Würde mich um eine Antwort freuen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 28 Dez, 2005 22:01 
Ähm, hallo irgendjemand da...? :? :?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 29 Dez, 2005 17:32 

Registriert: So 04 Dez, 2005 12:55
Beiträge: 30
Wohnort: Stuttgart
Hallo,
Da kann ich dir leider nicht weiter helfen. Sorry!

_________________
Wenn ich tanzen will, dann tanze ich auf meine ganz besond´re Art.
Am Rand des Abgrunds oder nur in deinem Blick...

Alle tanzten mit dem Tod, doch niemand wie Elisabeth...


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 04 Jan, 2006 11:20 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30 Nov, 2005 11:04
Beiträge: 50
Wohnort: Köln
Da bin ich leider ebenfalls überfragt... :(

_________________
"Mit IPv6 werden so viele IP-Adressen verfügbar, so dass in der Zukunft selbst Toaster auf der Venus ihre eigene Adresse erhalten können." - Larry L. Peterson, Bruce S. Davie


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Kleidung
BeitragVerfasst: Fr 06 Jan, 2006 23:00 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 06 Jan, 2006 21:29
Beiträge: 3395
Wohnort: Köln
Zunächst einmal: Hallo an alle!
Habe dieses Forum vor einigen Tagen für mich entdeckt und werde
an der einen oder anderen Stelle meinen "Senf" dazu geben. :D

Anonymous hat geschrieben:
Hallo zusammen,
ich habe mal eine Frage wegen der Anzüge der Ungarn in den Filmen. Der Graf Andrassy und sein Gefolgsleute liefen mit solchen Anzügen herum, bei denen sie ihre Jacke immer über die linke Schulter hingen ließen. Könnte mir jemand sagen, wie man diese Anzüge nennt? Oder hatten die keinen bestimmten Namen?
Danke.


Es handelt sich hierbei um das ungarische sog. Nationalkostüm, welches sich aus der Tracht der
Kuruzzen herleitet - das waren Aufständische meist bäuerlicher Herkunft, aber auch einige Mitglieder des Adels fanden sich in ihren Reihen. Der letzte (1703-1711) von mehreren sozial und politisch motivierten Aufständen gegen die habsburgische Herrschaft wurde von Fürst Ferenc (=Franz) II. Rákóczy angeführt, durch den diese Kleidung endgültig einer breiten Öffentlichkeit bekannt wurde.

Sie besteht aus einem über dem Leib getragenen Jackett (Dolman), der vorn mit Posamenten und Knebelknöpfen verschnürt wird, dem darüber offen getragenen Mantel (Mente), einer bestickten Stiefelhose, sowie den dazugehörigen kniehohen Stiefeln (Czisme). Sie ist stark von türkischen Vorbildern geprägt. Im militärischen Bereich verbreitete sie sich über ganz Europa und wurde Erkennungszeichen der Husaren. Dazu gehört auch eine ursprünglich recht flache, mit einer langen Feder versehenen Mütze, die bei den Husaren später der prächtigen Pelzmütze (Kolpak) weichen musste.

Seit 1760 durfte nun auch die ungarische adelige Leibgarde Maria Theresias (als Königin von Ungarn) diese Uniform tragen, wodurch sie endgültig gesellschaftlich anerkannt war. Im Zeitalter Napoleons kam es zur dann verstärkten Herausbildung nationaler Bewegungen, und viele Volksgruppen gaben sich eine einheitliche Festkleidung, oder bekamen diese offiziell verliehen (z.B. Tiroler Landsmannschaft).

In schlichterer Form wurde das ungarische Kostüm von Amtsträgern zum täglichen Dienst getragen, zu feierlichen Zwecken war es oft sehr kostbar ausgeführt, mit goldenen Stickereien und Pelzkragen. Oft wurde es auch vom ungarischen Adel zu feierlichen Anlässen getragen, so etwa bei der Krönung Elisabeths und Franz Josephs zu Königin u. König von Ungarn 1867 oder die ungarischen 1000-Jahr-Feiern im Jahr 1896.

Sorry für die Menge an Text! Fand das aber ein ganz interessantes Thema :D

Viele Grüsse, Harald

_________________
Rote Husaren die reiten, die reiten niemals, niemals Schritt. Herzliebes Mädchen, Du kannst nicht mit. (Hermann Löns)
Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 07 Jan, 2006 12:52 
Benutzeravatar

Registriert: So 18 Dez, 2005 19:47
Beiträge: 203
Wohnort: Bayern
das ist mehr als nur "Senf" looooool - aber interessant lol :lol:


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 07 Jan, 2006 21:39 
Sehr, sehr vielen Dank. Anfangs dachte ich, na hat diese bestimmte Kleidungsart überhaupt einen Namen, aber nach dem, wie ich finde, sehr informationsreichen Textes bin ich sehr erstaunt, was man noch alles lernt heutzutage.
Also wie schon gesagt vielen Dank, Ihr/Du habt/hast mir sehr weitergeholfen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 09 Jan, 2006 14:46 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30 Nov, 2005 11:04
Beiträge: 50
Wohnort: Köln
Wirklich interessanter Text, da ist die Länge auch kein Problem ;) Ich kannte zwar die Husaren und wußte ein wenig über die verschiedenen Bewegungen, aber das die Uniform da so Zusammenhänge hat und hergeleitet werden kann finde ich sehr interessant. Danke daher auch von mir! :D

Apropos interessant: Hab mal meinen Namen in den Sloganizer reingeschmissen, den du in der Signatur trägst und nach zweimal klicken kam ein cooler Spruch heraus, den ich euch nicht vorenthalten möchte: Bild

Ist doch was, oder? :roll:

_________________
"Mit IPv6 werden so viele IP-Adressen verfügbar, so dass in der Zukunft selbst Toaster auf der Venus ihre eigene Adresse erhalten können." - Larry L. Peterson, Bruce S. Davie


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 09 Jan, 2006 14:48 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30 Nov, 2005 11:04
Beiträge: 50
Wohnort: Köln
Ach, der macht ja immer was anderes draus, doof... naja, eigentlich war der von mir gemeinte Spruch: "Matt ist Mamis Liebling.", wobei "Matt muss mit!" auch nicht schlecht ist. Ach, der Sloganizer ist immer wieder ein nettes Tool für Lacher zwischendurch :D

(Sorry für den Off-Topic)

_________________
"Mit IPv6 werden so viele IP-Adressen verfügbar, so dass in der Zukunft selbst Toaster auf der Venus ihre eigene Adresse erhalten können." - Larry L. Peterson, Bruce S. Davie


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de