Aktuelle Zeit: Do 23 Nov, 2017 10:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bilder einfügen
BeitragVerfasst: So 20 Dez, 2015 17:15 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 06 Jan, 2006 21:29
Beiträge: 3395
Wohnort: Köln
isabel-desiree hat geschrieben:

Die Rasterung des Buchdrucks lässt sich durch Einstellungen der Scanner-Software häufig beseitigen. Z.B. bei den Canon-Geräten das Hilfsprogramm ScanGear (ist eine Option innerhalb der eigentlichen Scannersoftware) aufrufen -> Erweiterte Einstellungen -> Entrasterung EIN. Ist auch (wie hier) bei Zeitungsartikeln hilfreich.

Gerne meldet ScanGear einen Hinweis, falls Entrasterung in Kombination mit Scharfzeichnen gewählt wurde. Das ist zwar aus PC-Sicht ein Widerspruch, funktioniert aber häufig trotzdem gut.

Und immer dran denken: Zeitungsartikel und Buchausschnitte vor Veröffentlichung schön reifen lassen (70 Jahre)... :lol:

Euch allen wünsche ich einen weiterhin schönen 4. Advent.

_________________
Rote Husaren die reiten, die reiten niemals, niemals Schritt. Herzliebes Mädchen, Du kannst nicht mit. (Hermann Löns)
Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bilder einfügen
BeitragVerfasst: Sa 26 Dez, 2015 12:38 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 06 Jan, 2006 21:29
Beiträge: 3395
Wohnort: Köln
Titania 37 hat geschrieben:
isabel-desiree hat geschrieben:
http://lupocattivoblog.com/2011/08/30/die-wohl-schonste-frau-des-19-jahrhunderts-sissi-kaiserin-konigin-und-erstes-topmodel/

Vielleicht interessiert Euch diese Darstellung ....


Leider muss ich zudem hinzufügen, dass auch ein paar Seiten bei mir schon von meinem Virenprogramm als "verdächtig" eingestuft wurden. (Z.B. bei Ihren geposteten Artikeln (Screenshots) werde ich jedes Mal von meinem Tablet gewarnt, dass die Seite eine App installieren will.) Danke!

Ich nehme den ursprünglichen Vorgang einmal mit hier hin, da die aufgelaufenen Schwierigkeiten technischer Natur sind bzw. das Diskutieren selbst betreffen.

Zu diesem Teil hier möchte ich beisteuern, dass mir die genannte Meldung bislang noch nicht untergekommen ist. Auf jeden Fall sind solche Meldungen sehr bedenklich! Hierbei handelt es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um Adware oder Spyware. Evtl. tritt dieses Postimage-Problem speziell bei Android-basierten Systemen auf, also der Mehrheit an Smartphones oder Tablets. D.h. für den Einzelnen (in diesem Fall Isabel-Desirée) unter uns ist es auch nicht unbedingt erkennbar, dass es auf manchen Rechnern zu Problemen kommt. Tatsächlich hatte ich in den vergangenen Jahren selbst auf den Service von Postimage aufmerksam gemacht, weshalb ich nun auch einen Lösungsvorschlag dazu unterbreiten möchte.

Neben dem Wechsel auf einen "vertrauenswürdigeren" File-Hoster kommt eigentlich nur in Frage, das Bild direkt in ein Posting einzubinden, d.h. etwa bei Postimage den Direkten Link in den Beitrag einfügen, mit [img]und[/img] umschliessen - dann wird es direkt angezeigt, ohne die externe Website aufsuchen zu müssen. Beispiel:

Bild

Aber: Denkt dan bitte daran, dass die eingestellten Bilder dann nicht zuuu gross sein sollten (empfohlen: max. 800 x 600 Punkte).

_________________
Rote Husaren die reiten, die reiten niemals, niemals Schritt. Herzliebes Mädchen, Du kannst nicht mit. (Hermann Löns)
Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bilder einfügen
BeitragVerfasst: Di 26 Apr, 2016 12:20 

Registriert: So 26 Okt, 2014 13:31
Beiträge: 1617
Habe Schwierigkeiten mit Postimag

wenn ich dann auf Bild speichern drücke kommt die rote Schrift mit
Interner Skriptfehler die Datei kann nicht hochgeladen werden

Welche Änderung muss ich vornehmen

Danke

Inzwischen funktioniert es wieder.....


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bilder einfügen
BeitragVerfasst: Di 26 Apr, 2016 20:53 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 06 Jan, 2006 21:29
Beiträge: 3395
Wohnort: Köln
Guten Abend,

ein interner Skriptfehler deutet auf ein Problem bei Postimage selbst hin. Kannst Du nichts dran machen.

Sollte spätestens nach einigen Stunden behoben sein.

Viele Grüße.

_________________
Rote Husaren die reiten, die reiten niemals, niemals Schritt. Herzliebes Mädchen, Du kannst nicht mit. (Hermann Löns)
Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bilder einfügen
BeitragVerfasst: Mi 27 Apr, 2016 4:16 

Registriert: So 26 Okt, 2014 13:31
Beiträge: 1617
Vielen Dank Vindobona, so war es auch

Es grüßt
Isabel-Desiree


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bilder einfügen
BeitragVerfasst: Do 28 Apr, 2016 7:50 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 06 Jan, 2006 21:29
Beiträge: 3395
Wohnort: Köln
Bitte, gerne. Das gleiche Symptom sieht man häufig unter der auftretenden Fehlermeldung 'Internal Server Error 500'.

Viele Grüße!

_________________
Rote Husaren die reiten, die reiten niemals, niemals Schritt. Herzliebes Mädchen, Du kannst nicht mit. (Hermann Löns)
Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Vorschaubilder Postimage
BeitragVerfasst: Fr 10 Jun, 2016 8:50 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 06 Jan, 2006 21:29
Beiträge: 3395
Wohnort: Köln
Die Bitte um Hilfe eines unserer Mitglieder brachte mich dazu, etwas tiefer nach möglichen Ursachen zu forschen.

Konkret geht es um folgendes Symptom: Gerne wird der Service von Postimage.org zum Hinterlegen von Bildern verwendet, die in unseren Beiträgen angezeigt werden sollen. Nach dem Hochladen erzeugt Postimage Links zu Vorschaubildern, die in unsere Antworten eingefügt werden können - dann sieht man das gewünschte Bild in Kleinansicht (ein sog. "Thumbnail").

Klickt man später auf den Link im betreffenden Posting, zeigt Postimage das Bild ca. 1 sek in der Großansicht, und verkleinert es dann wieder!

Das kann ganz schön nervig sein, und die Ursache liegt in der Unverträglichkeit von Postimage mit der Kombination aus Windows 7 und Internet Explorer 11. Bei dieser Konstellation lassen sich übrigens auch Facebook-Videos oft nicht darstellen. Bei neueren Windows-Versionen und/oder Verwendung von Firefox anstelle Internet Explorer funktioniert alles. Eine weitere Änderung betrifft die Werbepartner von Postimage, die russischen Mädels sind nun grundsätzlich rechts statt unten dargestellt. :lol:

Beheben lässt sich das geschilderte Problem nur durch Wechsel auf einen anderen Filehoster als Postimage, oder eine eigene Systemaktualisierung - letzteres ist klar die bessere Lösung, schon im Hinblick auf den Schutz vor Schadsoftware.

_________________
Rote Husaren die reiten, die reiten niemals, niemals Schritt. Herzliebes Mädchen, Du kannst nicht mit. (Hermann Löns)
Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Externe Bilder/Inhalte anzeigen
BeitragVerfasst: Sa 10 Sep, 2016 11:11 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 06 Jan, 2006 21:29
Beiträge: 3395
Wohnort: Köln
Die meisten unter uns wissen sicher längst bescheid, trotzdem möchte ich Folgendes gerne nochmals ansprechen:

Seit der Umstellung auf phpBB3 (dem "Betriebssystem" unseres Forums) wechselt beim Klicken auf externe Verlinkungen die Ansicht auf die angeklickte Seite - statt dafür ein separates Fenster zu öffnen. Das Forum wird dabei aber ausgeblendet.

Das kann mitunter nervig sein, doch lässt sich dies verhindern, indem Ihr beim Anklicken der Links gleichzeitig die <Strg> - Taste gedrückt haltet. Auf internationalen PC's ist das die Taste <Ctrl>. Dann öffnet sich auch wieder das separate Fenster, und Ihr könnt die dortigen Inhalte und das Forum gleichzeitig betrachten.

_________________
Rote Husaren die reiten, die reiten niemals, niemals Schritt. Herzliebes Mädchen, Du kannst nicht mit. (Hermann Löns)
Bild


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de