Aktuelle Zeit: So 24 Sep, 2017 4:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 30 Jun, 2007 13:37 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 06 Jan, 2006 21:29
Beiträge: 3393
Wohnort: Köln
Hallo ihr Lieben,

vielen Dank für das ausgesprochene Vertrauen - es ehrt mich sehr. :oops:
Wir sollten jedoch nicht vergessen, daß es sich beim Forum strenggenommen um Firmenbesitz handelt, so daß sie dort sicher die Kontrolle über tiefere Eingriffe - sprich Administration - behalten wollen.

Allerdings könnte das Forum eine Administration dringend gebrauchen, nicht nur um Spams einen Riegel vorzuschieben - sondern ich habe auch gesehen, daß z.B. die Avatar-Steuerung nicht mehr funktioniert. Eine andere Tendenz, die mich etwas beunruhigt, ist, daß in den vergangenen Tagen der Besucher-rekord an registrierten Mitgliedern, die zur gleichen Zeit online waren, mehrfach gebrochen wurde. Dabei handelt es sich möglicherweise um einen Versuch, den Server durch zuviele gleichzeitige Logins lahmzulegen. :evil:

Nun, obwohl die Situation hinsichtlich der Administrierung uns ja allen wohlbekannt ist, stimmt mich das letzte Gespräch vor wenigen Tagen wieder etwas zuversichtlicher. :) Jedenfalls habe ich begonnen, so gut es geht, eine Liste mit den Quellen der hier aufgelaufenen Spam-Beiträge zu führen, um gewisse Regelmäßigkeiten herauszufinden. Und siehe da, die große Masse von diesem Unrat, der uns hier belästigt, kommt bislang von 2 großen Spam-Versendern, deren IP-Adressen auf jeden Fall in eine Sperrliste gehört.

Viele Grüße an Euch alle,
Vindobona.

_________________
Rote Husaren die reiten, die reiten niemals, niemals Schritt. Herzliebes Mädchen, Du kannst nicht mit. (Hermann Löns)
Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Spam-Kapitel abgeschlossen
BeitragVerfasst: Sa 07 Jul, 2007 10:10 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 06 Jan, 2006 21:29
Beiträge: 3393
Wohnort: Köln
Hallo zusammen,

bitte entschuldigt das Doppelposting, doch ich freue mich, Euch allen eine positive Nachricht mitteilen zu dürfen. :D Gestern nachmittag habe ich das Sissi.de-Team besucht, um uns gemeinsam des Spam-Problems anzunehmen.

Das Registrierungsformular wurde modifiziert, um Spamrobots einen Riegel vorzuschieben und auch der Migliederstamm hat sich daraufhin bereits angenehm verringert. Diese Änderungen dürften die Spam-Beiträge nahezu auf Null reduzieren. Für die Einplanung des Termins, die aufgewendete Zeit, und vor allem für die rasche Umsetzung der vor Ort diskutierten Maßnahmen möchte ich mich auf diesem Weg nochmals bei allen Beteiligten sehr herzlich bedanken! 8)

Lediglich um die auf manuellem Wege versandten Spams müssen wir Moderatoren uns weiterhin kümmern. Es wird sich aber allenfalls noch um einen Bruchteil der vorangegangenen Mitteilungen handeln - und zudem gibt es auch dann Möglichkeiten, wieder für Ordnung im Forum zu sorgen, wenn dies einmal nötig werden sollte.

Ich hoffe auf einen künftig ungestörten Ablauf in diesem Forum und freue mich auf viele weitere, spannende Diskussionen! :D

Grüße, Vindobona.

_________________
Rote Husaren die reiten, die reiten niemals, niemals Schritt. Herzliebes Mädchen, Du kannst nicht mit. (Hermann Löns)
Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 08 Jul, 2007 9:52 

Registriert: So 14 Mai, 2006 11:06
Beiträge: 256
Wohnort: Nürnberg
Fein, das sind ja wirklich sehr erfreuliche Neuigkeiten. Vielen lieben dank an alle, die diese schöne Entwicklung möglich gemacht haben, ganz besonders auch an Vindobona! :D

_________________
"Unsere Träume sind immer schöner wenn wir sie nicht verwirklichen."
Kaiserin Elisabeth
Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 09 Jul, 2007 14:04 

Registriert: Mi 28 Dez, 2005 23:06
Beiträge: 345
SUPER :D


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 09 Jul, 2007 20:04 

Registriert: Do 26 Okt, 2006 17:11
Beiträge: 933
Wohnort: Österreich
@Vindbona

Vielen herzlichen Dank, dass du dich des Problemes der Spammer angenommen und eine rasche, akzeptable Lösung gefunden hast.

Hoch, Hoch, Hoch. Ich ziehe meinen - virtuellen - Hut vor dir.

Großes, dickes Lob an dich. Du hast es dir mehr als redlich verdient.

_________________
Zitate von Kaiser Franz Joseph: "Mir bleibt doch nichts erspart." - "Sie wissen nicht, wie sehr ich diese Frau geliebt habe."


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 04 Nov, 2012 19:29 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 06 Jan, 2006 21:29
Beiträge: 3393
Wohnort: Köln
Nockerl hat geschrieben:
Oh, entweder ist das Benutzerkonto (bzw. ihr Computer) von Elke49 gehackt worden, oder sie/er spammt. Es gibt mehrere Beiträge von Elke49 mit angehängtem Spam im Forum, alle am Freitag mitten in der Nacht erstellt. Ich hoffe, Vindobona kann es richten.

Ja, da dürfte der Nutzeraccount gehackt oder der Computer gekapert worden sein. Die Beiträge selbst wurden schon vor geraumer Zeit geschrieben.

@ Elke49: Bitte dringend Dein Passwort ändern und die PC-Sicherheit überprüfen, um weiteren Schaden zu vermeiden. Im Fall fortgesetzter Spam-Beiträge kann in letzter Konsequenz der Mitgliederaccount stillgelegt werden!!

Die Spam-Inhalte in den Beiträgen sind fürs Erste entfernt.

_________________
Rote Husaren die reiten, die reiten niemals, niemals Schritt. Herzliebes Mädchen, Du kannst nicht mit. (Hermann Löns)
Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spammer unterwegs
BeitragVerfasst: Do 14 Nov, 2013 0:10 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 06 Jan, 2006 21:29
Beiträge: 3393
Wohnort: Köln
Nockerl hat geschrieben:
Auch dass es mittlerweile innerhalb von 14 Tagen fast 400 Neuanmeldungen mit seltsamen Nicknames gibt, finde ich sehr bedenklich (nur einer dieser fast 400 Registrierungen hat bis jetzt was zu unserem Forumsthema gepostet). Ich hoffe nicht, dass da plötzlich eine Spambombe losgelassen wird, welche das Forum schwer beschädigen kann. Oder Malware in die Welt rausgeschickt wird. Was hinter diesen Scheinregistrierungen stecken mag, wissen wir nicht. Ist aber bestimmt nichts gutes...

Vielleicht sollte ich weniger ins Forum reinschauen (um nicht zu sagen: das sinkende Schiff verlassen).

Leider haben wir es seit Umstellung auf die neue Forumssoftware wieder vermehrt mit Scheinregistrierungen zu tun. Die zugehörigen Nicknames werden von darauf spezialisierten Programmen (sog. Spambots) erstellt, die im Netz sämtliche Foren durchforsten, um an geeigneter Stelle ihre Botschaften zu hinterlassen. So weit, so schlecht.

Auch wenn ich diese Entwicklung mit der gleichen Sorge betrachte, so steht trotzdem nicht der Untergang des Abendlandes bevor! Natürlich würde ich mir wünschen, daß die vorhandenen Sicherheitslücken gegen Spammer innerhalb weniger Stunden geschlossen werden könnten. Auch der Wunsch nach einer Bereinigung des Mitgliederstamms um überflüssige Dateileichen besteht meinerseits unvermindert fort. In beiden Fällen muß ich aber nun einmal der Tatsache Tribut zollen, nicht der Besitzer dieses Forums zu sein.

An Spambomben glaube ich nicht, da wir schon im alten Forum reichlich unechte Mitglieder hatten. Die Möglichkeit hätte damals also auch schon bestanden. (D)DoS-Angriffe gegen das Forum sind nie ganz auszuschließen, und ich habe die Ahnung, daß die zeitweilig auftretende Nichterreichbarkeit des (alten) Forums damit zu tun haben könnte. Andererseits wurden Mitte 2011 ungefähr 430 der Bots auf einmal aktiviert, ohne daß dies den Server zum Absturz gebracht hätte. Der Wechsel auf die neue phpBB-Version dürfte nicht zuletzt deshalb erfolgt sein, um diese Angriffe besser zu parieren.

Wir hatten vor einigen Jahren bereits ein größeres Spam-Problem als derzeit - und ich vertraue darauf, daß die Probleme mit Scheinregistrierungen und unerwünschten Postings auch diesmal gelöst werden.

_________________
Rote Husaren die reiten, die reiten niemals, niemals Schritt. Herzliebes Mädchen, Du kannst nicht mit. (Hermann Löns)
Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spammer unterwegs
BeitragVerfasst: Mo 02 Dez, 2013 0:40 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 06 Jan, 2006 21:29
Beiträge: 3393
Wohnort: Köln
Nach einigen Tagen Beobachtungsfrist darf man davon ausgehen, dass dem Spam - Problem nun ein wirksamer Riegel vorgeschoben wurde. Dafür (und für die mühsame Bereinigung des Mitgliederstammes) möchte ich dem Admin-Team an dieser Stelle sehr herzlich danken! Alle weiteren aufgelaufenen Punkte gehen wir im nächsten Schritt und gemeinsam nach Kapazität an.

_________________
Rote Husaren die reiten, die reiten niemals, niemals Schritt. Herzliebes Mädchen, Du kannst nicht mit. (Hermann Löns)
Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spammer unterwegs
BeitragVerfasst: Sa 20 Dez, 2014 13:04 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 06 Jan, 2006 21:29
Beiträge: 3393
Wohnort: Köln
Ein Thema, welches über die Jahre immer mal wieder in Wellen auftaucht: Spam im Forum.

Innerhalb weniger Tage ist unser Mitgliederstamm um mehrere huntert Neuregistrierungen angewachsen, und zum Teil haben diese auch unerwünschte Postings hinterlassen. Bin so oft wie möglich online und lösche diese dann umgehend.

Mir wurde auch zugetragen, dass unsere Mitglieder PN's von dubiosen Absendern erhalten haben. Bitte klickt keine darin enthaltenen Links an, und löscht bitte diese Privatnachrichten umgehend!!!

Technische Maßnahmen zur Verhinderung der Spamregistrierung müssen die Betreiber dieses Forums installieren - ich hoffe, dies klappt noch vor den Festtagen.

_________________
Rote Husaren die reiten, die reiten niemals, niemals Schritt. Herzliebes Mädchen, Du kannst nicht mit. (Hermann Löns)
Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spammer unterwegs
BeitragVerfasst: Sa 20 Dez, 2014 13:26 

Registriert: Fr 04 Jan, 2013 16:44
Beiträge: 552
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Ich würde ja gerne löschen.....finde aber keinen entsprechenden Button und die Mail öffnen will ich ja aus bekannten Gründen nicht.

_________________
•Es ist leichter, einen Atomkern zu spalten als ein Vorurteil
- Albert Einstein -


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de