Aktuelle Zeit: So 22 Okt, 2017 16:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kritik an Autoren
BeitragVerfasst: Do 28 Jan, 2010 7:30 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 06 Jan, 2006 21:29
Beiträge: 3395
Wohnort: Köln
Aus unserem Kreis ist folgender, berechtigter, Einwand an mich herangetragen worden: Wir pflegen des öfteren einen relativ saloppen Umgang bei der Bewertung von Werken einzelner Verfasser. Als Beispiel dient ein Satz wie dieser:
Zitat:
B. Hamanns Büchern schenke ich nur wenig Aufmerksamkeit, da sie wortwörtlich von E. Corti abgeschrieben hat.


Mir ist dies in den zurückliegenden Monaten auch aufgefallen, doch konnte man die Wortwahl seinerzeit noch als Einzelfall verstehen. Da solche gewagten Formulierungen jedoch von Zeit zu Zeit immer wieder einmal auftreten, halte ich es für angemessen, einmal darüber zu sprechen. Gerade der Vorwurf des Abschreibens wiegt doch schon schwer, und einem Gerichtsverfahren wird er häufig nicht standhalten. Bereits geringe Abweichungen von einer Vorlage genügen, um diesen zu entkräften. Ganz zu schweigen davon, daß etwa durch einstweilige Verfügungen gegen das Forum auch diejenigen von uns bestraft würden, die sich in dieser Hinsicht nichts vorzuwerfen haben - und häufig viel Zeit in ihre Beiträge investiert haben.

Auch wenn der Kreis derjenigen von uns überschaubar ist, die mehr oder minder regelmäßig Postings austauschen, befinden wir uns nichtsdestoweniger in einem öffentlichen Raum. Ganz gleich, wie sehr wir uns über manche Werke ärgern: Lasst uns auf Formulierungen verzichten, die uns angreifbar machen, weil sich möglicherweise ein Autor dadurch verletzt fühlt. Die im Zitat enthaltene Feststellung etwa lässt sich auch wie folgt ausdrücken: "Gegenüber dem Vorgängerwerk von C. liefert das Buch von H. keine einzige neue Erkenntnis". Damit befindet Ihr Euch auf der sicheren Seite.

Ich bedanke mich für Euer Verständnis.

_________________
Rote Husaren die reiten, die reiten niemals, niemals Schritt. Herzliebes Mädchen, Du kannst nicht mit. (Hermann Löns)
Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 28 Jan, 2010 11:26 

Registriert: Do 26 Okt, 2006 17:11
Beiträge: 939
Wohnort: Österreich
Posting Nr. 1:
Doch es ist tatsächlich so. Lege einmal beide Bücher nebeneinander und vergleiche die einzelnen Kapitel. B. Hamann hat wortwörtlich von E. Corti abgeschrieben und die Quelle nicht kritisch genug hinterfragt.

Ja ich stehe zu meiner Meinung. Und lasse mir sicher nicht vorschreiben, wie ich diese formulieren soll.

Hier im Forum hat jeder von uns seine eigene Wortwahl zu den jeweiligen Themen. Da kann von abschreiben gar keine Rede sein.

Ob es dir aufgefallen ist oder nicht interessiert mich nicht. :wink:

Posting Nr. 2:
Kritiken bei Amazon bezüglich der Version von B. Hamann
Zitat:
4 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
Egon Cäsar conti Corti alive, 31. Mai 2007
Von Dr. Anna Maria Sigmund "historikerin" (wien) - Alle meine Rezensionen ansehen


Die Autorin folgt kapitelgetreu dem Werk von Egon Cäsar Conti Corti "Elisabeth die seltsame Frau" ohne das Vorbild gebührend zu erwähnen. bezeichnend ist, daß jene Episoden die der kaisertreue Corti auslässt, auch im Werk der Autorin fehlen - nämlich die langjährige Beziehung franz joseph mit Ann Nahowsky, der auch Kinder entstammten.


Zitat:
13 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
Standardwerk, dennoch nicht perfekt, 23. Oktober 2006
Von Clementine - Alle meine Rezensionen ansehen


....

Perfekt ist das Buch dennoch nicht. Teilweise schreibt Brigitte Hamann fast wörtlich von Conte Corti ab, und ich finde, sie ist Sisi gegenueber schon wieder ZU kritisch.


Quelle: http://www.amazon.de/product-reviews/34 ... addOneStar

_________________
Zitate von Kaiser Franz Joseph: "Mir bleibt doch nichts erspart." - "Sie wissen nicht, wie sehr ich diese Frau geliebt habe."


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 28 Jan, 2010 13:16 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 06 Jan, 2006 21:29
Beiträge: 3395
Wohnort: Köln
Andrea1984 hat geschrieben:
Doch es ist tatsächlich so. Lege einmal beide Bücher nebeneinander und vergleiche die einzelnen Kapitel. B. Hamann hat wortwörtlich von E. Corti abgeschrieben und die Quelle nicht kritisch genug hinterfragt.

Ich kenne beide Biografien und habe ebenfalls meine Meinung dazu. Es handelt sich m.E. tatsächlich keineswegs um einen Durchbruch in der Forschung, was damals, Anfang der 1980er Jahre von der genannten Autorin geschrieben wurde. Soweit bin ich durchaus Deiner Meinung.

Nur können wir uns durch pauschale Vorwürfe wie des "Abschreibens" ein rechtliches Problem einhandeln - ein Verfasser wird im Zweifel am längeren Hebel sitzen als wir. Was bei Amazon zu lesen ist, liegt in deren Verantwortung. Auch habe ich bewußt im Zitat eingangs keinen Namen genannt, weil es ein allgemeingültiges Thema darstellt. :wink:

Andrea1984 hat geschrieben:
Ob es dir aufgefallen ist oder nicht interessiert mich nicht.

Daraus spricht m.E. ein beachtliches Maß Egoismus in der Sicht der Dinge - bei aller gebotenen Objektivität. Ich finde dies gegenüber anderen hier ausgesprochen unfair, daß sogar offenbar eine mögliche Klage gegen dieses Forum in Kauf genommen wird - und die viele Arbeit, die sich manches Forumsmitglied gemacht hat, leichtfertig aufs Spiel gesetzt wird. Als Beispiel für erhaltenswerte Beiträge sei etwa der Thread "Denkmäler" genannt. Wenn es schließlich dann doch passiert, daß es zu einer zwangsweisen Schließung kommt, ist User "Andrea1984" auf und davon - und vermutlich längst in anderen Foren unterwegs.

Auch die große Zahl an zeitnahen Doppelpostings spricht nicht für allzuviel Mühe hinsichtlich einer Strukturierung der Beiträge. Dabei lässt sich jeder davon nachträglich editieren.

_________________
Rote Husaren die reiten, die reiten niemals, niemals Schritt. Herzliebes Mädchen, Du kannst nicht mit. (Hermann Löns)
Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 29 Jan, 2010 14:17 

Registriert: Do 26 Okt, 2006 17:11
Beiträge: 939
Wohnort: Österreich
Hör zu. Ich will dir jetzt einmal was sagen: Langsam gehst du mir mit deiner pendantischen Art und deinen Vorurteilen gegen mich - du unterstellst mir z.B. das absichtliche Erstellen von Doppelposts - auf die Nerven.

Ob es zu einer Schließung des Forums kommt ist mir sicher NICHT egal. Doch die Klage betrifft, wenn überhaupt, den Admin. Du bist lediglich ein Moderator, der sich mehr Rechte herausnimmt als ihm eigentlich zustehen. Ich will dich nur daran erinnern. Nicht, dass du auf einmal Schwierigkeiten bekommst.

Ich bleibe hier. Du kannst gerne gehen, wenn es dir nicht passt. Ich hindere dich sicher nicht daran.

Ja ich bin auch in anderen Foren unterwegs - nur um dein Vorurteil zu entkräften. Dort geht es viel humaner zu als hier. Man darf seine Meinung frei schreiben und auch dazu stehen.

Um noch etwas klarzustellen: Was außerhalb dieses Forums passiert sprich in welchen anderen Foren ich unterwegs bin, was ich beruflich tue etc., geht dich überhaupt nichts an. Genauso ist es umgekehrt.

_________________
Zitate von Kaiser Franz Joseph: "Mir bleibt doch nichts erspart." - "Sie wissen nicht, wie sehr ich diese Frau geliebt habe."


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 29 Jan, 2010 16:53 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 06 Jan, 2006 21:29
Beiträge: 3395
Wohnort: Köln
Andrea1984 hat geschrieben:
Hör zu. Ich will dir jetzt einmal was sagen: Langsam gehst du mir mit deiner pendantischen Art und deinen Vorurteilen gegen mich - du unterstellst mir z.B. das absichtliche Erstellen von Doppelposts - auf die Nerven.

Ich höre grundsätzlich immer zu und lese sorgfältig. Bei jedem. Deswegen fällt mir auch auf, daß Du mir Absicht andichtest. Das ist schlichtweg eine haltlose Behauptung. Die Zahl der Postings, die ich bereits zusammenfassen mußte, und der überflüssig neu angefangenen Threads (obwohl entsprechende Themen schon existieren) spricht für sich. In Beiträgen anderer Teilnehmer Änderungen vorzunehmen, stellt jedesmal einen Eingriff dar, der mir auch nicht allzu viel Spaß macht.

Andere Mitglieder dieses Forums haben da viel weniger Probleme, und schreiben ihre Beiträge wesentlich überlegter und strukturierter.

Zitat:
Du bist lediglich ein Moderator, der sich mehr Rechte herausnimmt als ihm eigentlich zustehen.

Es ist liegt nicht bei Dir, über meine Rolle zu befinden. Wenn jemand abtaucht, sobald 'dicke Luft' herrscht, braucht man sie/ihn in der Rolle des Moderators nicht. Ich kann im Zweifel jeden getanen Schritt in diesem Forum guten Gewissens verantworten. Ob das bei Dir auch der Fall ist, darüber mögen andere als ich entscheiden.
Zitat:
Ja ich bin auch in anderen Foren unterwegs - nur um dein Vorurteil zu entkräften. Dort geht es viel humaner zu als hier. Man darf seine Meinung frei schreiben und auch dazu stehen.

Die Aussage im zweiten Satz glaube ich wohl kaum. Z.B. in dem von Dir an einer Stelle erwähnten MA-Forum ist auch schon jemand ohne viel Federlesens gebannt worden. Auch würden solche Passagen wie diese woanders kommentarlos entfernt:
Andrea1984 hat geschrieben:
Den ersten Satz hättest du dir sparen können - genau wie damals das mit den "Ösis". Reiss dich zusammen, ja. !!!!

:evil: :evil: :evil: :evil:

Ein bisschen Respekt darf man sich von euch "Marmeladingern" :wink: doch wohl erwarten, oder ist das zuviel verlangt.

Ich habe mehr Bücher über Elisabeth gelesen, als du dir je vorstellen kannst bzw. als dir deine Mutter vorgelesen hat.

Von Zitaten dieser Art gibt es von Dir noch etwa 5 weitere in diversen Postings. Du kannst doch nicht im Ernst annehmen, daß dieses auf Dauer unkommentiert bleibt. Suum Cuique. Jedem von uns kommt sicher mal ein falsches Wort über die Lippen - aber was man Deinerseits inzwischen bei geringsten Anlässen zu lesen bekommt, geht über ein erträgliches Maß hinaus. Speziell für diesen letzten Verbalausfall hat es Deinerseits bislang keine Entschuldigung gegeben - anders als bei Samara, die umgekehrt auf meine "Ösi"-Ermahnung sofort entsprechend reagiert hat. Ich habe mich damals auch noch auf Deine Seite gestellt. Die Tatsache, daß es in den vergangenen Tagen etwas rauer zuging, liegt also nicht zuletzt auch an Deinem dröhnend lautstarken Auftreten.

Zitat:
Um noch etwas klarzustellen: Was außerhalb dieses Forums passiert sprich in welchen anderen Foren ich unterwegs bin, was ich beruflich tue etc., geht dich überhaupt nichts an. Genauso ist es umgekehrt.

Auch hier gilt: Von beruflichem und sonstigen Leben habe ich nichts geschrieben, sondern über ein aus Unbedarftheit aufs Spiel gesetztes Forum. Alle weiteren Aussagen existieren nur in Deiner Phantasie.

Unter Wahrung eines sehr viel kühleren Kopfes würdest Du nicht umhinkommen, mir in vielen Punkten recht zu geben. Stattdessen schreibst Du die letzten Tage bitterböse Beiträge wider besseres Wissen. Frechheit siegt? Bei mir nicht.

Ich hoffe, diesen Thread verfolgen genug Leser mit, und bilden sich ihr Urteil dazu.

_________________
Rote Husaren die reiten, die reiten niemals, niemals Schritt. Herzliebes Mädchen, Du kannst nicht mit. (Hermann Löns)
Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 29 Jan, 2010 19:24 

Registriert: Do 26 Okt, 2006 17:11
Beiträge: 939
Wohnort: Österreich
Du liest sorgfältig. Davon merke ich aber nichts. Stattdessen unterstellst du mir Behauptungen, die ich nie so gesagt bzw. geschrieben habe.

Zitat:
Wenn es schließlich dann doch passiert, daß es zu einer zwangsweisen Schließung kommt, ist User "Andrea1984" auf und davon - und vermutlich längst in anderen Foren unterwegs.


Für diese - haltlose und unbewiesene - Unterstellung müsstest du dich eigentlich bei mir entschuldigen. Aber darauf kann ich wohl bis zum St. Nimmerleinstag warten. Wie schon gesagt: Ich bleibe hier !

Ja auch ich kann sorgfältig lesen.

Falls du es noch nicht gemerkt haben solltest, das Forum ist mir wichtig.

Bislang hast du dich nie über meine Doppelposts beschwert. Was soll das ganze auf einmal ?

Und der Smiley in diesem einen Beitrag von mir - den du oben mehr oder minder korrekt zitiert hast - ist wohl nur "Zierde" ? Ein Smiley zeigt an - das müsstest du doch eigentlich wissen - dass dieser Beitrag nicht ganz ernst gemeint ist. Oder hast du da was absichtlich falsch verstanden bzw. in den falschen Hals bekommen ?

Zitat:
Du bist lediglich ein Moderator, der sich mehr Rechte herausnimmt als ihm eigentlich zustehen.

Es ist liegt nicht bei Dir, über meine Rolle zu befinden. Wenn jemand abtaucht, sobald 'dicke Luft' herrscht, braucht man sie/ihn in der Rolle des Moderators nicht. Ich kann im Zweifel jeden getanen Schritt in diesem Forum guten Gewissens begründen. Ob das bei Dir auch der Fall ist, darf zumindest bezweifelt werden.


Solch eine Aussage hättest du dir wirklich sparen können. Ja auch ich überlege jeden Schritt hier, sonst hätte ich mich damals gar nicht erst anmeldet.

Wie schon gesagt: Du bist nur ein Mod., nicht der Admin. Beim Admin. liegt die entgültige Entscheidung.
Zitat:
Die Tatsache, daß es in den vergangenen Tagen etwas rauer zuging, liegt also nicht zuletzt auch an Deinem lautstarken Auftreten.


Schieb' nicht mir die Schuld für alles hier in die Schuhe. Es geht nun mal ab und zu etwas rauer zu - genau wie in der Realität.

Warum sollte ich mich für etwas entschuldigen, dass - siehe oben - ich lediglich scherzhaft gemeint hab' ? Oder hast du den Sinn hinter dem Smiley wirklich nicht verstanden ? Dann tust du mir nicht einmal mehr leid.

Offenbar bist du es nicht gewohnt, dass dir jemand mit Widerspruch entgegen tritt, so wie ich es hier - mit einem guten Gewissen - tue. Außerhalb des Forums magst du vielleicht der Chef sein, doch hier bist du genauso ein User wie die anderen auch. Der Admin ist der Chef.

Ob die andere Leser/innen diesen Thread verfolgen interessiert mich nicht.

Du hingegen vergraulst neue User/innen. Das ist sicher nicht der Sinn eines fairen Mods. Ich finde dieses Verhalten nicht nett von dir.

Zitat:
Die Aussage im zweiten Satz glaube ich wohl kaum. Z.B. in dem von Dir an einer Stelle erwähnten MA-Forum ist auch schon jemand ohne viel Federlesens gebannt worden.
- Ich rede nicht nur vom MA Forum, sondern von vielen anderen Foren, die du NICHT kennst. Also urteile nie über etwas, dass du nicht kennst. Das steht dir nicht zu.

Wenn es dir Spass macht, Streits in der Öffentlichkeit auszutragen, nur zu. Dann wissen es die Mitleser und trauen sich erst gar nicht, sich im Forum anzumelden, weil sie einen schlechten Eindruck - zu Recht/zu Unrecht - von dir haben.

_________________
Zitate von Kaiser Franz Joseph: "Mir bleibt doch nichts erspart." - "Sie wissen nicht, wie sehr ich diese Frau geliebt habe."


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 29 Jan, 2010 19:53 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 06 Jan, 2006 21:29
Beiträge: 3395
Wohnort: Köln
Zitat:
Bislang hast du dich nie über meine Doppelposts beschwert. Was soll das ganze auf einmal ?

Doch, das ist schon lange ein Thema. Siehe > hier <

Zitat:
Schieb' nicht mir die Schuld für alles hier in die Schuhe. Es geht nun mal ab und zu etwas rauer zu - genau wie in der Realität.

Woher der schnelle Sinneswandel. Heute mittag hörte es sich noch so an:
Zitat:
Dort geht es viel humaner zu als hier. Man darf seine Meinung frei schreiben und auch dazu stehen.



Zitat:
Außerhalb des Forums magst du vielleicht der Chef sein, doch hier bist du genauso ein User wie die anderen auch. Der Admin ist der Chef.

Kein Widerspruch. Aber Du bist nicht Admin. Jedem diesbezüglichen Gespräch sehe ich ruhig und mit offenen Augen entgegen.

Zitat:
Du hingegen vergraulst neue User/innen. Das ist sicher nicht der Sinn eines fairen Mods. Ich finde dieses Verhalten nicht nett von dir.

Ich nehme an, dies spielt auf einen konkreten Fall der vergangenen Woche an. Jemand wie "It's Sisi..." usw. kann sich auch einen anderen Nicknamen zulegen, wenn sie/er es hier ernst meint. Anderenfalls handelt es sich um einen Fake. Solche Fälle hatten wir hier bereits öfter - ich erinnere z.B. an "Kardinalerzbischof" und an dessen Alter Ego "AnnSophie1986" vor 3 Jahren.

Zitat:
Oder hast du den Sinn hinter dem Smiley wirklich nicht verstanden ? Dann tust du mir nicht einmal mehr leid.

Vielleicht solltest Du den Gedanken einmal zu Ende führen, oder sind die Mißfallens-Emoticons, die Du auch verwendet hast (siehe z.B. oben), nicht ganz ernst gemeint?

Zitat:
Dann wissen es die Mitleser und trauen sich erst gar nicht, sich im Forum anzumelden, weil sie einen schlechten Eindruck - zu Recht/zu Unrecht - von dir haben.

Es stellt sich die Frage, wer den besseren Eindruck macht. Ich reagiere nur, und brauche nur abzuwarten. Ich suche mit Sicherheit keinen Streit - zum jetzigen Zeitpunkt könnte ich Besseres tun. Höre allerdings seit Tagen nur Beschimpfungen und sogar Drohungen. Da kann der Friedfertigste nicht stillhalten.

_________________
Rote Husaren die reiten, die reiten niemals, niemals Schritt. Herzliebes Mädchen, Du kannst nicht mit. (Hermann Löns)
Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 29 Jan, 2010 20:04 

Registriert: Do 26 Okt, 2006 17:11
Beiträge: 939
Wohnort: Österreich
Vindobona hat geschrieben:
Zitat:
Bislang hast du dich nie über meine Doppelposts beschwert. Was soll das ganze auf einmal ?

Doch, das ist schon lange ein Thema. Siehe > hier <

Da bin ich allerdings nicht die einzige, dem/der das passiert, sonst hättest du diesen Thread erst gar nicht eröffnet. :wink:

Ich sehe das nicht so schlimm. Aber wenn es dich beruhigt, werde ich in Zukunft Doppelposts vermeiden.

Zitat:
Schieb' nicht mir die Schuld für alles hier in die Schuhe. Es geht nun mal ab und zu etwas rauer zu - genau wie in der Realität.

Woher der schnelle Sinneswandel. Heute mittag hörte es sich noch so an:
Zitat:
Dort geht es viel humaner zu als hier. Man darf seine Meinung frei schreiben und auch dazu stehen.


Human und Rau wiedersprechen sich - zumindest in meinen Augen - nicht. Es ist in der realen Welt genauso.

Zitat:
Außerhalb des Forums magst du vielleicht der Chef sein, doch hier bist du genauso ein User wie die anderen auch. Der Admin ist der Chef.

Kein Widerspruch. Aber Du bist nicht Admin. Jedem diesbezüglichen Gespräch sehe ich ruhig und mit offenen Augen entgegen.

Stimmt, weder du bist der Admin noch ich bin ein Admin. Wo steckt er eigentlich ? Das ist eine ernst gemeinte Frage.

Zitat:
Du hingegen vergraulst neue User/innen. Das ist sicher nicht der Sinn eines fairen Mods. Ich finde dieses Verhalten nicht nett von dir.

Ich nehme an, dies spielt auf einen konkreten Fall der vergangenen Woche an. Jemand wie "It's Sisi..." usw. kann sich auch einen anderen Nicknamen zulegen, wenn sie/er es hier ernst meint. Anderenfalls handelt es sich um einen Fake. Solche Fälle hatten wir hier bereits öfter - ich erinnere z.B. an "Kardinalerzbischof" und an dessen Alter Ego "AnnSophie1986" vor 3 Jahren.

Ja auf diesen konkreten Fall spiele ich an. Vielleicht ändert er/sie ja wirklich den Nickname. Und wenn nicht, dann eben nicht. Mir ist das - so oder so - egal. Ich kenn ihn/sie nicht.

Zitat:
Oder hast du den Sinn hinter dem Smiley wirklich nicht verstanden ? Dann tust du mir nicht einmal mehr leid.

Vielleicht solltest Du den Gedanken einmal zu Ende führen, oder sind die Mißfallens-Emoticons, die Du auch verwendet hast (siehe z.B. oben), nicht ganz ernst gemeint?

Ja ich führe meine Gedanken durchaus zu Ende. Und zwar was alle Smileys - die du zu zitieren vergessen hast - betrifft.

Sowohl den Ärger über samaras Ausrutscher - wobei der Ärger inzwischen verraucht ist - als auch meine scherzhaft gemeinten Beiträge dazu.

Zitat:
Dann wissen es die Mitleser und trauen sich erst gar nicht, sich im Forum anzumelden, weil sie einen schlechten Eindruck - zu Recht/zu Unrecht - von dir haben.

Es stellt sich die Frage, wer den besseren Eindruck macht. Ich reagiere nur, und brauche nur abzuwarten. Ich suche mit Sicherheit keinen Streit - zum jetzigen Zeitpunkt könnte ich Besseres tun. Höre allerdings seit Tagen nur Beschimpfungen und sogar Drohungen. Da kann der Friedfertigste nicht stillhalten.


Wer hier derjenige ist, der droht möchte ich doch zugerne wissen.

Du glaubst dass das Forum - aufgrund einer durchaus bewiesenen Aussage von mir, die ich mit Quellen belegen kann (siehe oben) - eines Tages zugesperrt wird.

Das ist eine leere Drohung, die ins nichts führt. Und du glaubst auch - zu Unrecht - dass ich dieses Forum verlassen würde.

Hier irrst du dich und zwar gründlich: Ich bleibe hier.

Im Übrigen: Es gehört sich, dass man auf private Nachrichten antwortet.

Und es gehört sich sicher nicht, dass man jemandem Dinge unterstellt, die nicht so gemeint sind.

_________________
Zitate von Kaiser Franz Joseph: "Mir bleibt doch nichts erspart." - "Sie wissen nicht, wie sehr ich diese Frau geliebt habe."


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 29 Jan, 2010 20:30 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 06 Jan, 2006 21:29
Beiträge: 3395
Wohnort: Köln
Andrea1984 hat geschrieben:
Wer hier derjenige ist, der droht möchte ich doch zugerne wissen.

Zitat:
Nicht, dass du auf einmal Schwierigkeiten bekommst.

Ist das keine Drohung?

Zitat:
Du glaubst dass das Forum - aufgrund einer durchaus bewiesenen Aussage von mir, die ich mit Quellen belegen kann (siehe oben) - eines Tages zugesperrt wird.

Auch dies zeigt mir, daß Du mein Posting nicht intensiv gelesen hast. Ich glaube es nicht, aber es besteht die Möglichkeit, daß es zu Schwierigkeiten kommt. Um das Forum davor zu bewahren, ist meine Aufgabe. Diese Rolle habe ich bei Antritt mit den Betreibern klar festgelegt. Dazu zählt nun mal auch, Mitgliedern freundlich ins Gewissen zu reden. Nichts anderes habe ich eingangs getan. Ich habe noch nicht einmal Dich persönlich zitiert. :wink:

Zitat:
Das ist eine leere Drohung, die ins nichts führt. Und du glaubst auch - zu Unrecht - dass ich dieses Forum verlassen würde.

Hier irrst du dich und zwar gründlich: Ich bleibe hier.

Auch hier liegst du leider falsch. Ich habe in dem Beitrag, auf den Du Dich beziehst, lediglich hinterfragt, ob das Verständnis für Deine Argumentation woanders vielleicht besser ausgeprägt ist - und Dich mit keinem Wort aufgefordert, in ein anderes Forum zu wechseln. Immerhin stehen rund 1000 Beiträge auf Deinem Zähler, und darunter sind auch zahlreiche Inhalte, mit denen Du Dich um das Forum verdient gemacht hast.

Zitat:
Stimmt, weder du bist der Admin noch ich bin ein Admin. Wo steckt er eigentlich ? Das ist eine ernst gemeinte Frage.

Im Wochenende. :)

_________________
Rote Husaren die reiten, die reiten niemals, niemals Schritt. Herzliebes Mädchen, Du kannst nicht mit. (Hermann Löns)
Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 29 Jan, 2010 20:40 

Registriert: Do 26 Okt, 2006 17:11
Beiträge: 939
Wohnort: Österreich
Vindobona hat geschrieben:
Andrea1984 hat geschrieben:
Wer hier derjenige ist, der droht möchte ich doch zugerne wissen.

Zitat:
Nicht, dass du auf einmal Schwierigkeiten bekommst.

Ist das keine Drohung?

Nein, sondern ein einfacher Kommentar.

Da du ja als Mod. - durchaus einige Rechte/Pflichten hast - werden bei Schwierigkeiten gegen das Forum - falls es dazu kommen sollte - (wenn ich mich nicht sehr irre) zuerst der Admin. und der Mod. als die normalen User/innen belangt.

Manchmal hat es Vorteile eine normale Userin zu sein. :wink:

Zitat:
Du glaubst dass das Forum - aufgrund einer durchaus bewiesenen Aussage von mir, die ich mit Quellen belegen kann (siehe oben) - eines Tages zugesperrt wird.

Auch dies zeigt mir, daß Du mein Posting nicht intensiv gelesen hast. Ich glaube es nicht, aber es besteht die Möglichkeit, daß es zu Schwierigkeiten kommt. Um das Forum davor zu bewahren, ist meine Aufgabe. Diese Rolle habe ich bei Antritt mit den Betreibern klar festgelegt [sic !]. Dazu zählt nun mal auch, Mitgliedern freundlich ins Gewissen zu reden. Nichts anderes habe ich eingangs getan. Ich habe noch nicht einmal Dich persönlich zitiert. :wink:

Stimmt, es besteht die Möglichkeit.

Ich dachte, das Forum vor selbigem zu bewahren ist die Aufgabe des Admin., nicht eines Mod. Nun ja, falls dem nicht so sei - errare human est. :oops:

Zitat:
Diese Rolle habe ich bei Antritt mit den Betreibern klar festgelegt [sic !]
Umgekehrt. Der Admin. hat dir erlaubt, was du tun und nicht tun darfst. Nicht du ihm.

Zitat:
Das ist eine leere Drohung, die ins nichts führt. Und du glaubst auch - zu Unrecht - dass ich dieses Forum verlassen würde.

Hier irrst du dich und zwar gründlich: Ich bleibe hier.

Auch hier liegst du leider falsch. Ich habe in dem Beitrag, auf den Du Dich beziehst, lediglich hinterfragt, ob das Verständnis für Deine Argumentation woanders vielleicht besser ausgeprägt ist - und Dich mit keinem Wort aufgefordert, in ein anderes Forum zu wechseln. Immerhin stehen rund 1000 Beiträge auf Deinem Zähler, und darunter sind auch zahlreiche Inhalte, mit denen Du Dich um das Forum verdient gemacht hast. (Danke. :oops: )

Zitat:
Stimmt, weder du bist der Admin noch ich bin ein Admin. Wo steckt er eigentlich ? Das ist eine ernst gemeinte Frage.

Im Wochenende. :)


Da weißt du mehr als ich. :wink:

Oder bist du vom Mod. zum Admin. befördert worden ? Ja, das kann durchaus vorgekommen sein.

_________________
Zitate von Kaiser Franz Joseph: "Mir bleibt doch nichts erspart." - "Sie wissen nicht, wie sehr ich diese Frau geliebt habe."


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de