Aktuelle Zeit: Do 21 Sep, 2017 13:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gesuchter Tanz in "Sissi"
BeitragVerfasst: So 20 Jan, 2008 12:58 

Registriert: So 20 Jan, 2008 12:54
Beiträge: 13
Wohnort: Berlin
Hallo,

Ich suche einen ganz bestimmten Tanz aus dem ersten Teil der "Sissi"-Trilogie. Und zwar den, der gespielt wird, wenn Sissi mit Karl-Ludwig auf dem Ball in Ischl tanzt und dann unterbricht um in das Nebenzimmer zu eilen. Ich glaube es ist eine Quadrille, aber von wem? Kann mir da jemand helfen?

Viele Dank und Grüße,

Carsten


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 24 Jan, 2008 13:55 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 06 Jan, 2006 21:29
Beiträge: 3393
Wohnort: Köln
@ Imperial:

Vielen herzlichen Dank für Dein Interesse. Einen Teil kann ich vorab beantworten. Getanzt wird eine Quadrille Francaise, in DE meist einfach als Francaise bezeichnet. Der Zeremonienmeister fordert die anwesende Gesellschaft denn auch mit dem Wort "Pantalon!" auf, ihre Positionen einzunehmen und den Tanz zu beginnen. Wie ich den folgenden Einstellungen entnehmen kann, kommt dies im Weiteren auch hin.

Die Francaise gehört zu den Kontertänzen (vgl. der moderne Square Dance) und besteht aus insgesamt 6 Phasen, den sogenannten "Touren", in denen jeweils eine bestimmte Schrittfolge/
Figurenfolge getanzt wird. Auf die "Pantalon" (Hose) folgen "Été" (Sommer), "Poule" (Henne), "Trénis" (=Name eines berühmten Tänzers), die "Pastourelle" (Schäferin) sowie das Finale.

Das Musikstück zur Francaise konnte ich vorläufig noch nicht ermitteln und werde dies nachholen. Der Einzug der Gäste erfolgt auf jeden Fall nach der Polonaise op. 40 Nr.1 in A-Dur ("Militär-Polonaise") von Frédéric Chopin.

_________________
Rote Husaren die reiten, die reiten niemals, niemals Schritt. Herzliebes Mädchen, Du kannst nicht mit. (Hermann Löns)
Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 24 Jan, 2008 14:22 

Registriert: So 20 Jan, 2008 12:54
Beiträge: 13
Wohnort: Berlin
@Vindobona: Vielen Dank für die Infos! Wenn du mir jetzt noch sagen könntest um welchen Tanz es sich genau handelt, wäre ich begeistert. Es ist eben der, der auch dann noch erklingt, wenn Sissi sich von Karl-Ludwig verabschiedet und in den Nebenraum eilt. Auch hier, wenn Franz Joseph sie aufsucht, hört man ihn noch und wird dann später erst von der eigentlichen Filmmusik von Profes beendet.


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 26 Jan, 2008 13:22 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 06 Jan, 2006 21:29
Beiträge: 3393
Wohnort: Köln
@ Imperial:

Gern werde ich wieder darauf zurückkommen. Wie ich vermute, wird es eine Quadrille aus dem Werk von Vater (31 Q.) und Sohn (72 numerierte plus 4 nicht numerierte Q.) Strauss sein. Es gibt also einiges durchzuarbeiten und viel Klassik-Radio zu hören. :lol:

Aufgrund der "etwas" umfangreicheren Recherche bitte ich daher um Geduld. Im Lauf der nächsten Wochen werde ich mich immer damit beschäftigen, sobald Zeit zur Verfügung steht.

_________________
Rote Husaren die reiten, die reiten niemals, niemals Schritt. Herzliebes Mädchen, Du kannst nicht mit. (Hermann Löns)
Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 02 Feb, 2008 21:12 
Benutzeravatar

Registriert: Do 31 Jan, 2008 20:22
Beiträge: 33
Wohnort: Uelzen
Ich möchte gerne wissen welcher Tanz der ist wo Sissi und Franz auf dem Hofball tanzen also der erste im 2. Film wäre nett wenn mir da wer helfen könnte =)
Liebe Grüße

_________________
,, Für mich ist dieser Hofball zu ende.´´
Erzherzogin Sophie in Sissi die junge Kaiserin.


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 02 Feb, 2008 22:05 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 06 Jan, 2006 21:29
Beiträge: 3393
Wohnort: Köln
@ Sissi1801:

Herzlich willkommen in unserer kleinen Runde! Zu Deiner Frage hat es bereits einmal eine sehr ausführliche Antwort eines weiteren Mitgliedes gegeben, so daß ich gern darauf verweise. Bitte schau' im folgendem Pfad einmal in den 5. Beitrag von Ratisbona:

http://www.sissi.de/forum/viewtopic.php?t=303&start=0

_________________
Rote Husaren die reiten, die reiten niemals, niemals Schritt. Herzliebes Mädchen, Du kannst nicht mit. (Hermann Löns)
Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 03 Feb, 2008 8:29 
Benutzeravatar

Registriert: Do 31 Jan, 2008 20:22
Beiträge: 33
Wohnort: Uelzen
ja danke,
deine antwort hat mir sehr geholfen. ich hoffe das ich auczh mal helfen kann. =)
Liebe Grüße aus Uelzen

_________________
,, Für mich ist dieser Hofball zu ende.´´
Erzherzogin Sophie in Sissi die junge Kaiserin.


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 03 Feb, 2008 21:28 

Registriert: So 20 Jan, 2008 12:54
Beiträge: 13
Wohnort: Berlin
Gibt es nun schon weitere INfos zur gesuchten Quadrille?

Grüße,

Imperial


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 03 Feb, 2008 23:37 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 06 Jan, 2006 21:29
Beiträge: 3393
Wohnort: Köln
@ Imperial:

Es geht in die Richtung von Joseph Lanner, "Quadrille francaise", op.68 von 1833. Nur fehlt mir bislang noch der eindeutige Nachweis - daher habe ich mich bislang nicht weiter geäußert.

Imperial hat geschrieben:
Gibt es nun schon weitere INfos zur gesuchten Quadrille?

Grüße,

Imperial

Auch wenn es sich gewiß um ein spannendes Thema handelt, bitte ich von ungeduldigen Nachfragen abzusehen. Weiteres Drängeln wird der Sache nicht förderlich sein und allenfalls dazu führen, daß ich die weitere Arbeit hieran einstelle. :wink: Deine ursprüngliche Fragestellung habe ich nicht vergessen, und bereits EINIGE Stunden meiner Freizeit in die Recherche investiert. Was ich dazu vorab sagen konnte, habe ich auf diesem Wege mitgeteilt.

Quadrillen gehören heute nicht mehr zum Rennerprogramm der Musikverlage, und entsprechend aufwendig gestaltet nun mal sich die Suche nach verwertbarem Material (Notenblätter, Tonträger, Hörproben etc.). Zudem hat allein Lanner senior ausser der genannten noch 9 weitere Quadrillen komponiert, und auch sein Sohn August hat 3 weitere beigesteuert. Hinzu kommen noch die Werke von Vater u. Sohn Strauss, von denen einige (z.b. Fledermaus-Q.) jedoch ausscheiden.

_________________
Rote Husaren die reiten, die reiten niemals, niemals Schritt. Herzliebes Mädchen, Du kannst nicht mit. (Hermann Löns)
Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 04 Feb, 2008 12:33 

Registriert: So 20 Jan, 2008 12:54
Beiträge: 13
Wohnort: Berlin
Vielen Dank schon einmal dafür. :) Sollte nicht ungeduldig sein und ich weiß es zu schätzen, daß du da so genau recherchierst.

Herzliche Grüße,

C.


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de