Aktuelle Zeit: So 24 Sep, 2017 20:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 30 Nov, 2008 21:28 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 06 Jan, 2006 21:29
Beiträge: 3393
Wohnort: Köln
@ Marie Valerie:

Der Gedanke ist leider falsch. Im Zweifel wird dem Forumsbetreiber eine Beihilfe zur Urheberrechts-verletzung unterstellt. Es kommt zu einer einstweiligen Verfügung durch das vom Kläger (=Rechte-inhaber) angerufene Gericht - Sendeschluss für uns alle hier. Solche einstweiligen Verfügungen hat
z.B. Stage Entertainment bereits reihenweise gegen Musical-Foren erwirkt, die daraufhin geschlossen wurden. Auch die guten Beiträge ordentlicher Mitglieder waren dadurch futsch.

Also, nochmals in der gebotenen Deutlichkeit:

Nur was Ihr Euch rein privat von Youtube, GoogleVideo etc. beschafft, ist Eure Sache.

Sämtliche Hinweise, Tips oder Links zu illegalen Inhalten, die hier im Forum öffentlich gemacht werden, haben hier nichts zu suchen, und werden umgehend gelöscht. :wink:

_________________
Rote Husaren die reiten, die reiten niemals, niemals Schritt. Herzliebes Mädchen, Du kannst nicht mit. (Hermann Löns)
Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 01 Dez, 2008 13:25 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21 Nov, 2008 21:54
Beiträge: 1190
hach*seufz*
zu schade

_________________
Was ist für mich Glück?
Auf jeden Fall Liebe.
Und pures Glück
ist mein Baby...

Bild


Es geht nicht darum, wie tief du fällst, es geht darum, wie schnell du wieder aufstehst.

David Hasselhoff


Do to others as you´d have them do to you that´s my motto I hope you have one too


Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 01 Dez, 2008 19:27 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 06 Jan, 2006 21:29
Beiträge: 3393
Wohnort: Köln
@ Marie Valerie:

Es ist ja auch nicht so, dass ich hier den Spielverderber geben will. Nur: Das, was wir hier diskutieren, kann von jedem gelesen werden. Ich habe sogar schon Links zu Themen dieses Forums in anderen HP's gesehen - ein deutlicher Hinweis, daß wir hier nicht allein sind.

Rechtsverstösse oder Anleitungen dazu passen deshalb ganz schlecht hier hin.

Ich bitte daher um Verständnis für die konsequente Haltung. :wink: :)

_________________
Rote Husaren die reiten, die reiten niemals, niemals Schritt. Herzliebes Mädchen, Du kannst nicht mit. (Hermann Löns)
Bild


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: Di 12 Apr, 2011 10:26 

Registriert: Di 12 Apr, 2011 10:23
Beiträge: 2
Hallo,

ich suche verzweifelt nach Noten zu:

Vorspann (Anton Profes, aus SISSI, Österreich 1955), 1:46

Kann mir vielleicht jemand helfen?
Vielen Dank!!!


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 12 Apr, 2011 12:20 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 06 Jan, 2006 21:29
Beiträge: 3393
Wohnort: Köln
Hallo natilein,

vielen Dank für Dein Interesse - und natürlich dafür, daß Du dieses Forum zu Rate ziehst. Wie ein Mitglied in einem anderen Forum bereits geschildert hat, starb Anton Profes ohne Nachkommen und offenbar gibt es mit dem bzw. den Nachlaßinhaber(n) bislang keine Einigung hinsichtlich einer Veröffentlichung. Auch zum 50-jährigen Filmjubiläum 2005 gab es daher keine Soundtrack-CD.

Die einzige Lösung wird sein, Dich mit in sinfonischer Musik versierten Menschen zusammenzusetzen, das Gehörte zu Papier zu bringen und eine Notenblattsammlung in Eigenregie zu erstellen. Auch wenn es viel Arbeit bedeuten wird.

_________________
Rote Husaren die reiten, die reiten niemals, niemals Schritt. Herzliebes Mädchen, Du kannst nicht mit. (Hermann Löns)
Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 12 Apr, 2011 12:22 

Registriert: Di 12 Apr, 2011 10:23
Beiträge: 2
Hallo Vindobona,
oje dann wirds wohl nichts werden. Hätte es so gern zu meiner Hochzeit spielen lassen...
Trotzdem danke!
LG natilein


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 24 Aug, 2011 18:26 

Registriert: Mi 24 Aug, 2011 18:18
Beiträge: 3
Vindobona hat geschrieben:
Hallo natilein,

vielen Dank für Dein Interesse - und natürlich dafür, daß Du dieses Forum zu Rate ziehst. Wie ein Mitglied in einem anderen Forum bereits geschildert hat, starb Anton Profes ohne Nachkommen und offenbar gibt es mit dem bzw. den Nachlaßinhaber(n) bislang keine Einigung hinsichtlich einer Veröffentlichung. Auch zum 50-jährigen Filmjubiläum 2005 gab es daher keine Soundtrack-CD.


Hallo liebe Forumsmitglieder,

ich bin Co-Produzent des deutschen Alhambra- CD-Labels und wir hätten selbstverständlich großes Interesse daran, die Originalaufnahmen der SISSI-Musiken auf CD herasuzubringen. Allerdings wird das mehr als schwierig.
Der Nachlaß von Anton Profes liegt in der Wienbibilothek im Wiener Rathaus. Ich habe vor ein paar Tagen dort angefragt, und heute die Antwort erhalten, daß sich in diesem Nachlaß keinerlei Tonträger mit den Originalaufnahmen der Musiken befinden!
Ich frage mich daher, woher diese ganzen Gerüchte stammen, daß gar noch eine Privatperson in Tirol Rechte am Nachlaß oder an den Bändern habe. Ist denn überhaupt die Info gesichert, daß die Bänder noch irgendwo existieren?
Wenn jemand weitere Infos dazu hat, dann würde ich mich über Rückmeldungen sehr freuen.


Zuletzt geändert von Stefan Schlegel am Do 25 Aug, 2011 10:20, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 25 Aug, 2011 8:10 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 06 Jan, 2006 21:29
Beiträge: 3393
Wohnort: Köln
Guten Morgen!

Ich freue mich, zu lesen, daß die Musikindustrie ebenfalls Interesse an der Erhaltung des Soundtracks zeigt. Ebenso erfreulich ist es, daß zumindest in einem Punkt, dem Nachlaß von Anton Profes, Klarheit geschaffen wurde. :D

Stefan_Schlegel hat geschrieben:
Ich frage mich daher, woher diese ganzen Gerüchte stammen, daß gar noch eine Privatperson in Tirol Rechte am Nachlaß oder an den Bändern habe. Ist denn überhaupt die Info gesichert, daß die Bänder noch irgendwo existieren?

Das liegt m.E. daran, daß diejenigen, die über entsprechende Kenntnisse verfügen, häufig nicht besonders offensiv mit diesem Wissen umgehen. Dafür mag es sicher in einigen Fällen gute Gründe geben - doch führt dies unweigerlich dazu, daß mancher Interessierte anfängt, den Verbleib auf eigene Rechnung zu recherchieren. Dabei mögen nicht alle Spuren den richtigen Weg weisen.

Andererseits: Warum sollten denn zwingend die Tonträger von damals zerstört worden sein? Schon in den 1950er Jahren war mit Sicherheit allen Beteiligten klar, daß mit den "Sissi"-Filmen ein Meilenstein des deutschsprachigen Films geschaffen wurde. Und verschollen geglaubte Bänder sind während der vergangenen Jahre immer wieder aufgetaucht - ich erinnere in diesem Zusammenhang an die Dachboden- oder Kellerfunde von bislang unbekannten John Lennon- oder Beatles-Aufnahmen. :wink:

Gruß, Vindobona.

_________________
Rote Husaren die reiten, die reiten niemals, niemals Schritt. Herzliebes Mädchen, Du kannst nicht mit. (Hermann Löns)
Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 25 Aug, 2011 8:27 

Registriert: Fr 25 Apr, 2008 8:44
Beiträge: 478
ich weiß jetzt nicht genau, was mit musik aus dem vorspann gemeint ist, die meldodie, welche gespielt wird, wo die ganzen namen genannt werden?????? man kann einen kasstettenrecorder an den den dvd/vhs anschließen und sich die melodie runter ziehen. oder man stellt den recorder ganz nah an den fernseher und läßt auf aufnahme mit laufen, daß geht aber nur, wenn es ganz leise ist. dann schließt man den kasstettenrecorder an den pc und spielt sich die melodie rüber. ich habe einen plattenspieler und digitalisiere mir meine platten so auf cd, ist zwar nicht die beste qualität, aber besser wie gar nichts. verboten kann das auch nicht sein, denn man bekommt diese digiprogramme ganz legal im fachhandel zu kaufen.
es gibt aber auch viele cd´s wo melodien aus den sissi filmen drauf sind. ich habe eine doppel cd, welche es im sisi jahr zusammen mit den dvd´s in wien zukaufen gab. aber ob das gesucht stück dabei ist???????????????


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 25 Aug, 2011 10:30 

Registriert: Mi 24 Aug, 2011 18:18
Beiträge: 3
Vindobona hat geschrieben:
Andererseits: Warum sollten denn zwingend die Tonträger von damals zerstört worden sein? Schon in den 1950er Jahren war mit Sicherheit allen Beteiligten klar, daß mit den "Sissi"-Filmen ein Meilenstein des deutschsprachigen Films geschaffen wurde. Und verschollen geglaubte Bänder sind während der vergangenen Jahre immer wieder aufgetaucht


Mit orchestralen Filmmusiken aus Deutschland und vor allem aus den 50ern Jahren ist das eine sehr heikle Sache. Ich spreche da aus Erfahrung. Wir haben z.B. mehrere CDs mit alten Filmmusiken von Rolf Wilhelm gemacht oder jetzt aktuell ein 6 CD-Set mit Filmmusiken von Hans-Martin Majewski von 1948-1978. Diese Musiken auf CD herauszubringen ist nur deshalb überhaupt möglich gewesen, weil die Komponisten selbst Bandkopien der Originalaufnahmen in ihrem privaten Archiv aufbewahrt hatten. Normalerweise sind die originalen Masterbänder in der damaligen Zeit von den Filmproduktionsfirmen sehr bald nach der Kino-Uraufführung vernichtet worden, denn es hat sie ja niemand mehr gebraucht, wenn die Musik mal an den Film angelegt war. Was teilweise dann noch vorhanden ist, sofern die Produktionsfirma noch existiert - was ja oft auch nicht mehr der Fall ist -, das sind die sogenannten IT-Bänder, auf denen aber Musik und Geräusche zusammen enthalten sind. Diese wurden für die Synchronisation im Ausland noch gebraucht, aber die originalen reinen Musikbänder wurden traurigerweise eben fast immer vernichtet. Es war ja damals etwa Mitte der 50er kein Interesse da, solche rein orchestralen Filmmusiken hier in Deutschland auf Tonträger herasuzubringen. Das hat sich erst in den letzten Jahrzehnten geändert. Alles also nicht so einfach wie man sich das als Laie vorstellt.


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de